piept Heimrauchmelder mit Brandgeruch

Zugriffe: 1983
Einsatzort: Waldstraße
Datum: 29.04.2020
Alarmierungszeit: 04:56 Uhr
Einsatzende: 05:35 Uhr
Alarmierungsart: Melder
Mannschaftsstärke: 15
eingesetzte Kräfte :

Freiwillige Feuerwehr Wahlstedt
Rettungsdienst

Fahrzeugaufgebot :   Florian Segeberg 30-17-01  Florian Segeberg 30-46-01  Rettungswache Bad Segeberg-West | 41-83-11

Einsatzbericht :

Anwohner meldeten das Piepen eines Heimrauchmelders und Brandgeruch aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses, der Bewohner würde die Tür nicht öffnen.

Der Bewohner wurde durch lautes Klopfen der Feuerwehr geweckt. Essen auf Herd gab Anlass zur Alarmierung. Der Bewohner wurde dem Rettungsdienst zugeführt und seine Wohnung belüftet.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.