Verkehrsunfall PKW/PKW mit eingeklemmter Person

Zugriffe: 5441

Einsatzbericht :

Um kurz nach sieben Uhr wurden die Feuerwehren Wahlstedt und Rickling zusammen mit dem Rettungsdienst auf die B205 zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert.

Aus bisher unbeklärten Gründen stießen zwei Fahrzeuge frontal zusammen, ein PKW kam dabei von der Fahrbahn ab und geriet in den angrenzenden Graben.
Drei Fahrzeuginsassen wurden in den Fahrzeugen eingeklemmt.

Mithilfe von hydraulischen Rettungsgeräten wurden die Fahrzeuginsassen befreit und an den Rettungsdienst übergeben. 

Im Anschluss wurde die Einsatzstelle für die Polizei ausgeleuchtet und auslaufende Betriebsmittel abgestreut.

Die Fahrzeuginsassen wurden schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Die B205 war während des gesamten Einsatzes voll gesperrt.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.