brennt Produktionsmaschine

Zugriffe: 2018

Einsatzbericht :

Gegen 02:42 Uhr wurde durch Mitarbeiter einer ortsansässigen Firma eine starke Rauchentwicklung in einer Produktionshalle festgestellt.

Gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung wurde der Wahlstedter Löschzug mit dem Einsatzstichwort "Feuer, größer als Standard" und der Einsatzinfo "Rauchentwicklung stark, aus Gebäude" in die Willy-Pelz-Straße alarmiert.

Bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte konnte durch schnelles handeln und erste Löschversuche der Mitarbeiter eine Ausbreitung in einer Produktionsmaschine verhindert werden.

Die Prduktionsmaschine wurde vom Angriffstrupp mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und mit einem Kleinlöschgerät letzte Glutnester abgelöscht.