Verkehrsunfall LKW/LKW mit eingeklemmter Person

Zugriffe: 1065

Einsatzbericht :

Aus bisher ungeklärten Gründen kam es am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 205 zwischen Rickling und Wahlstedt, Höhe Abfahrt Hohe Luft zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Lastkraftwagen.

In Folge des Unfalls wurde der aus Lettland stammende Fahrer in seinem Fahrzeug eingeschlossen aber nicht eingeklemmt. Er wurde durch die Einsatzkräfte aus Rickling schonend aus seinem Fahrzeug gerettet.

Die Kräfte aus Wahlstedt übernahmen weitere Sicherungsmaßnahmen am zweiten Lastkraftwagen. Der Fahrer wurde durch ein Mitglied der First Responder betreut.

Der mitalarmierte Rettungshubschrauber war nicht erforderlich und konnte noch im Anflug abdrehen.

Im Anschluss wurde die Einsatzstelle grob gereinigt und an die Polizei übergeben.
Die B205 war während der Arbeiten komplett gesperrt.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
mehr Informationen Akzeptieren