Brandgeruch nach Blitzeinschlag

Zugriffe: 599
Einsatzort: Heidmühlener Straße
Datum: 09.08.2018
Alarmierungszeit: 20:16 Uhr
Einsatzende: 20:38 Uhr
Alarmierungsart: Melder
Mannschaftsstärke: 31
eingesetzte Kräfte :

Freiwillige Feuerwehr Wahlstedt

Fahrzeugaufgebot :   Florian Segeberg 30-11-01  Florian Segeberg 30-17-01  Florian Segeberg 30-46-01  Florian Segeberg 30-32-01  Florian Segeberg 30-48-01  Florian Segeberg 30-43-01

Einsatzbericht :

Aufgrund eines Blitzeinschlag kam es in einem Wohnhaus zu einem Schwelbrand. Da bei Eintreffen der Feuerwehr kein offenes Feuer vorhanden war, wurde der betroffene Bereich kontrolliert, ein weiteres Eingreifen durch die Feuerwehr war nicht erforderlich. Eine Elektrofachfirma wurde vom Eigentümer informiert.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
mehr Informationen Akzeptieren