Nikolaus 01Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende und die besinnliche Adventszeit hat begonnen. Gemütliche Abende mit der Familie oder dem Partner werden die kommenden Abende bis zum Jahresende sicherlich bestimmen. Diese Tage geben uns Anlass, etwas innezuhalten und das vergangene Jahr Revue passiern zu lassen. Aber vor allem gibt uns die Weihnachtszeit auch die Chance einmal Danke zu sagen, Danke für die Bereitschaft Tag und Nacht ehrenamtlich zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger da zu sein.



Nikolaus 02Danke dafür sich fortzubilden, die Jugend auszubilden, Ausbildungen zu organisieren und Geräte und Gebäude einsatzbereit zu halten. Das alles ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich und umso mehr freut es mich, in unserer Feuerwehr auf eine solide gut aufgestellte Struktur mit ihren unterschiedlichen Aufgabengebieten zurückgreifen zu können und das in einem ungewöhnlichen und schwierigen Jahr 2020. betont der Gemeindewehrführer Jörg Neubauer in einer E-Mail an seine Kameradinnen und Kameraden.



Der Zufall war der Menschheit in diesem Jahr nicht wohlgesonnen: Seit dem Frühjahr hält uns die Corona-Pandemie in Atem und schränkt unter anderem auch den Dienstbetrieb der Einsatz- und Jugendabteilung ein. Kein Kameradschaftsabend 2020/2021, keine Mitglieder- und Jahreshauptversammlung und auch im Jahr 2021 wird es keine Präsenz durch die Feuerwehr Wahlstedt an Veranstaltungen auf Stadt- oder Kreisebende geben.

Wir als Vorstand möchten uns mit einem kleinen "Durchhaltegeschenk" bei Euch für Eure Treue zur Feuerwehr Wahlstedt bedanken.

Unter den bestehenden Abstands- und Hygieneregeln wurden die einzelnen Löschgruppen und die Jugendfeuerwehr zu festgelegten Zeiten am Nikolaussonntag in die Feuerwache eingeladen. Durch die einzelnen Gruppenführer bekam dann jeder sein Geschenk.

Neben Süßigkeiten, Kugelschreibern, einer Tasse und Schlüsselband, bekam jeder unter anderem auch zwei "Feuerwehr Wahlstedt Alltagsmasken".

Aber auch die Mitgliedern unserer Reserve- und Ehrenabteilung sollen für ihren Einsatz belohnt werden. Aufgrund der derzeit in der Feuerwache geltenden Regeln dürfen diese die Feuerwache nicht betreten. Hier nahm sich der Gemeindewehrführer die Zeit, jedem sein Geschenk persönlich unter den bestehenden Abstands- und Hygieneregeln vorbeizubringen. On Top gab es für sie noch das neue "Zeit Geschehen / Stadt Geschichten" der Volkshochschule Wahlstedt e.V. (Band 8). Indem es unter anderem um die Geschichte des im Jahr 1888 gegründeten Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Wahlstedt geht.

Nikolaus 03Geht hoffnungsfroh und dennoch vorsichtig durch die nächsten Wochen und Monate, ebenso wie Eure Freunde und Angehörigen.

Wir wünschen Euch eine schöne Adventszeit, ein frohes, hoffnungsvolles und schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2021.

Bleibt gesund, denn wir wollen uns wieder mit Euch treffen um gemeinsam weiterhin ein starkes Team zu sein.

 

 

 
Nikolaus 04Nikolaus 05


Bericht: Juschka, P.
Bilder: Juschka, P.

Letzte Einsätze

25.09.2022
Einsatzfoto Amtshilfe Polizei
TH K
weiterlesen
22.09.2022
Einsatzfoto Brandsicherheitswache
Brandsicherheitswache
weiterlesen