• GWG 30-54-01
  • GWG 30-54-01
  • GWG 30-54-01
  • GWG 30-54-01
  • GWG 30-54-01
  • GWG 30-54-01
  • GWG 30-54-01

GW G 30 54 01


Das Fahrzeug ist für Einsätze bei denen gefährliche Stoffe Menschen, Tiere oder die Umwelt gefährden könnten und ist mit einer umfangreiche Beladung ausgestattet wie z.B. Chemikalienschutzanzüge (CSA), Pressluftatmern, diverse Schutzkleidung, Messtechnik für die Beurteilung der Schadstoffe, Auffangbehälter und Material zum Abdichten von kleinen und mittleren Leckagen, Dichtkissen, sowie Pumpen zum Umfüllen von Säuren und Laugen oder auch Mineralölen wie Kraftstoffen.

Im Einsatz bildet es mit unserem HLF 20/16 eine taktische Einheit und stellt die spezielle Technik der Gruppe zur Verfügung oder es bildet einen selbständigen Messtrupp.